Informationen zu Ihrer Sicherheit

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - für die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter trifft das Hotel Stella verschiedene Maßnahmen.

Unsere internen Protokolle entsprechen nicht nur den Richtlinien für Hygiene und Vorbeugung von Infektionskrankheiten, sondern garantieren auch die höchsten Sicherheitsstandards für unsere Gäste, während wir gleichzeitig die Qualität unserer Dienstleistungen für einen entspannten Aufenthalt aufrechterhalten.

Im Grödnertal erwartet Sie viel Platz in den Dolomiten. Das Netz der Wanderwege umfasst 600 km und für Mountainbiker gibt es ebenso viele Kilometer. Gröden bietet bis zu 7.000 Quadratmeter Natur für jedes Zimmer!

Im Winter bietet das Skigebiet Dolomiti Superski über 1.200 Pistenkilometer - 500 km davon sind direkt mit den Skiern von unserem Hotel aus zu erreichen!

Wir geben Ihnen einen Überblick über die in unserem Hotel getroffenen Maßnahmen:

  • Desinfektionsmittelspender sind im Hotel vorhanden
  • Elektronische Zahlungen sind möglich
  • Vor Ihrer Ankunft wird Ihr Zimmer gründlich gelüftet und mit zertifizierten Produkten desinfiziert. Besonderes Augenmerk wird dabei auf wichtige Kontaktstellen wie Schalter, Griffe, Fernbedienungen, Türen usw. gelegt.
  • Bettwäsche, Handtücher und Wäsche werden gemäß den Richtlinien der örtlichen Behörden gewaschen.
  • Die Wasserqualität des Whirlpools wird regelmäßig kontrolliert.
  • Die Saunalandschaft und der Entspannungsbereich werden regelmäßig desinfiziert.
  • Die Lebensmittelverarbeitung und -zubereitung erfolgt nach den strengen Hygienevorschriften des HACCP-Protokolls (Hazard Analysis and Critical Control Points).
  • Geschirr, Besteck, Gläser und anderes Geschirr werden bei hohen Temperaturen in der Spülmaschine sterilisiert.
  • Alle unsere Mitarbeiter arbeiten nach den internen Sicherheitsprotokollen